Home_banner800schmal1

 zurück

 zur Übersicht

 vor

Audi A4 DSF

Audi A4 DSF

Nach der Übernahme Carreras durch die Fa. Stadlbauer aus Österreich wurden nur der A4 und die unseligen Formelfahrzeuge aus der alten Exclusivreihe in das neue Programm übernommen. Optisch erfuhr das Modell eine Aufwertung durch vorbildgerechtere Felgen mit dazu passenden Niederquerschnittsreifen. Die Felgen sehen zwar immer noch etwas plastikmäßig aus, waren aber ein deutlicher Fortschritt im Vergleich zu denen am A4 aus der Hesse-Zeit. Auch die Bedruckung war jetzt viel sauberer aufgebracht. Die hier gezeigte "DSF"-Variante ist insofern interessant, als das Modell in Zusammenarbeit mit dem deutschen Sportfernsehen nur ein Jahr produziert wurde. Nach verläßlichen Angaben aus dem Hause Carrera sind von dieser Variante nur 2190 Stück hergestellt worden und damit deutlich weniger als von vielen "Limited Editions", die ja Auflagen bis zu 3500 Stück erreichten. Da dieses Modell nie als limitiert bezeichnet wurde, dürften auch nicht so viele Exemplare direkt in den Vitrinen verschwinden, wie das bei den "offiziellen" LEs, bei denen viele Sammler auf einen (zweifelhaften) Wertzuwachs hoffen, der Fall ist. Ein solches Modell könnte dann in einigen Jahren einmal interessant werden, je nach dem wie viele in gutem Zustand erhalten bleiben.
Foto: Arno Petersen

Home   Modellautos   Autorennbahn   Michel Vaillant   Links   Impressum   Datenschutz