Home_banner800schmal1

 zurück

 zur Übersicht

 vor

Porsche RS Spyder

Porsche RS Spyder

Nach langen Jahren entwickelte Porsche wieder einen offenen Prototypen für den ausschließlichen Renneinsatz, den RS Spyder. Sein Debüt feierte das Fahrzeug 2005 auf der berühmten Rennstrecke von Laguna Seca in Monterey/Kalifornien gleich mit einem Klassensieg in der LMP 2. 2006 erfolgte dann der Einsatz erstmals für eine ganze Saison in der American Le Mans Series (ALMS). Das hervorragend nachgebildete Modell von Carrera zeigt das Fahrzeug mit der Startnr. 7, wie es 2006 in der ALMS durch das Penske-Team eingesetzt wurde, die Serie dominierte und vereinzelt sogar gegen stärkere LMP 1-Boliden gewinnen konnte.

Home   Modellautos   Autorennbahn   Michel Vaillant   Links   Impressum   Datenschutz