Home_banner800schmal1

 zurück

 zur Übersicht

 vor

Ferrari 512M

Ferrari 512M

(BRM)
Die 512M der Scuderia Filipinetti, einem ehemaligen Schweizer Rennsportunternehmen mit Sitz in Genf, waren wie der blaue Sunoco-Ferrari im 24 Std-Rennen 1971 in Le Mans am Start. Optisch ist das Fahrzeug mit der rot-weißen Farbgebung und den hellblauen Rädern ein absoluter Blickfang auf der Bahn. Interessant auch hier wieder, daß der Tabaksponsor "Camel" originalgetreu auf der Karosserie aufgedruckt ist. Technisch ist der Filipinetti 512M wie der blaue Sunoco mit einem Aluminiumchassis und Vorbereitung zur Digitalisierung mit einem Carrera Digital 124-Decoder ausgestattet.

Home   Modellautos   Autorennbahn   Michel Vaillant   Links   Impressum   Datenschutz