Home_banner800schmal1

 zurück

 zur Übersicht

 vor

Ferrari 330 P4 "Gaisbergrennen"

Ferrari 330 P4 "Gaisbergrennen"

Das Sondermodell zum Gaisbergrennen 2018 überraschte durch die Vorbildauswahl: Normalerweise ist es schwierig, Lizenzen von Ferrari zu Modellen mit einer Fantasielackierung zu bekommen, daher konnte man nach dem 512S von 2014 nicht unbedingt mit einem weiteren Ferrari rechnen. Umso schöner, daß der sehr gelungene 330 P4 als Basisfahrzeug ausgewählt werden konnte. Das hier gezeigte Modell hat klare Scheinwerfer, die gegen die serienmäßigen teillackierten Frontleuchten ausgetauscht wurden. Optisch gewinnt das Modell m.E. durch diese kleine Maßnahme deutlich, da die serienmäßige Teilabdeckung doch etwas seltsam aussieht und das Modell damit etwas an die Autos aus dem "Cars"-Animationsfilm erinnert.

Home   Modellautos   Autorennbahn   Michel Vaillant   Links   Impressum   Datenschutz